Ihr, nicht ich! // meine 5 cent

Da kotzt sich einer über die "Mutmacher-Kampagne für Deutschland" aus, ohne selbst Lösungsvorschläge zu bieten, schielt wahrscheinlich gleichzeitig darauf dass die Medien die Anti-Kampagne aufgreifen, und Dutzende schliessen sich an und kleben lustige, kleine, rot-gelbe Mini-Buttons in ihr Blog.

Leute - mal abgesehen davon, dass es sich bei den 30 Mio. Euro um das Werbevolumen handelt und sowohl die Werbeplätze kostenlos zur Verfügung gestellt werden sollen, als auch die beteiligten Agenturen pro bono arbeiten, ist das Letzte was dieses Land braucht ne weitere "Unmutmacher-Kampagne" und noch mehr sinnloses Rumgejammere.

Klar ist der "Du bist Deutschland"-Slogan grenzdebil - genauso wie "Geiz ist geil", "Besorg´s Dir doch einfach" oder "Wir sind Papst". Andererseits - vielleicht verdienen wir`s nicht besser. Im Prinzip ist`s doch nichts anderes wie das deutsche Tv-Programm - wenn ihr genervt seid von Bohlen, Küblböck, MtViva und dem alltäglichen Klingeltonwahnsinn dann bleibt halt nur noch eine Konsequenz: Abschalten! 24/7 rumzappen um danach zu motzen gilt nicht ;)

Und wenn`s Euch nicht gefällt was z.Zt. in good ol` Germany abläuft dann krempelt die Ärmel hoch und tut was dagegen. Dabei zählt allerdings immer noch das "WIR" - ein "macht mal IHR - ICH NICHT" hat noch keinem geholfen. Und erst recht nicht kleine, bunte Buttons in Blogs...

Und wenn Ihr schon einen Blog-Button braucht - der hier sagt ungefähr genauso viel aus wie "Ihr, nicht ich":



» Mehr zum Thema:
- spreeblick
- werbeblogger
- autofab
- 1. FC Deutschland 06
- www.innovationen-fuer-deutschland.de

Nachtrag:
companice bringt`s in den Werbeblogger-Kommentaren auf den Punkt:

es ist halt immer schwierig, wenn der vielbesungne "ruck" von oben mit zwangslächeln verordnet wird. egal wie teuer -- ich finde diese aktion wenig hilfreich. im übrigen genau wie die reaktion "ihr, nicht ich". draufhauen is vielleicht toll fürs ego. aber auch nur kurzfristig.
Und noch einer:
...frisch vom Werbeblogger:
Versucht's mal mit Gelassenheit! Wenn das große Ding unsern Vatern Staat wirklich real nix kosten sollte, weil es sich um Goodwill-Aktionen der Medienhäuser und der Agenturen handelt, dann könnten wir doch einfach mal abwarten. Peinlicher als Waschmittelwerbung wird es schon nicht werden. Im schlimmsten Fall ist es überflüssig wie so viele andere Kampagnen dieser Welt. Aber es sitzen gute Agenturen dran.

 Montag, 9. Mai 2005, 13:25, von psycko | |comment

 
WORD!!!
Kann das scheiß rumgewimmere auch nicht mehr hören...! Aber das ist halt nunmal typisch deutsch...! Warum nicht auf altbewährte Slogans zurückgreifen...wie: "wo ein Wille - da ein Weg" oder "jeder ist seines eigenen Glückes Schmied"...

... link  

 
Warum nicht auf altbewährte Slogans zurückgreifen
...oder "Einem geschenkten Gaul schaut man nicht in`s Maul!" ;)

... link  

 
...oder "Einem geschenkten Gaul schaut man nicht in`s Maul!" ;)

...hmm...oder "lirum, larum, löffelstiel"...der passt immer und überall und drückt eigentlich alles aus, was man mit Worten sagen kann ;)

... link  

 
"lirum, larum, löffelstiel" gefällt mir am besten.
der paßt in seiner sinnlosigkeit so schön in diese sinnlose zeit und in diese sinnlose diskussion... ;-)

... link  

 
...oder "lirum, larum, löffelstiel"
Eine Kampagne mit dem Slogan würd´ im Ausland zumindest zeigen, dass die Deutschen auch Humor haben können. "Du bist Deutschland" klingt ungefähr genauso zynisch wie "Arbeit macht frei" ;)

Und wenn wir schon beim Querverlinken sind - Olli in den Spreeblick-Kommentaren sagt eigentlich alles, was dazu gesagt werden muss...

... link  


... comment
 
Fällt mir gerade dazu ein...
..."Deutschland ist scheiße, weil wegen den Bullen, weil ma nix därf!" Vor allem das "weil wegen" gefällt mir stilistisch recht gut, wobei das "därf" auch net zu verachten ist...

... link  

 
"Deutschland ist scheiße, weil wegen den Bullen, weil ma nix därf!"
Von wo war nochmal das Zitat?? Hab auf jeden Fall gleich`n Blog-Button dazu gebaut - is ja anscheinend grad extrem hipp jeden Dünnschiss in einem GIF zu verewigen ;)

... link  

 
Von wo war nochmal das Zitat??

Vom (Pfadfinder-)Paul ...der hat das auf ner Demo von so´ner kleenen Punkerin aufgegabelt, die wohl sehr stolz auf ihre neue "Parole" war!
Also ich hätt mir n FC Bayern-Trikot drübergezogen, n paar Büchsen Kronenpils gekrallt, ner dicken Tussi an den Arsch und an die Hupen gegrabscht und lauthals mitgegröhlt!!! SCHLALALALALALALA---Deuschland ist scheiße, weil wegen den Bullen, weil man nix därf *träller* ^^

... link  


... comment
 
Sie ham ja |----SO----| recht! Danke!

... link  


... comment
 
Schlaue Sprüche von scheinbar noch schlaueren Leuten. Da bin ich ja mal gespannt, wann und wie ihr des Rätsels Lösung aus dem Hut zaubert. Sich hinzustellen und rauszuposaunen das Deutschland sowas nicht braucht kann es ja auch nicht sein.
Und mal ehrlich, ob "Ihr - ich nicht" oder dieser tolle wohlmöglich sogar in einer hirnzermarternden Sternstunde der Formulierungskunst gebastelte Artikel, werden folgendes bewirken: Gar nichts. Da kann man jetzt auch motzen: "Ja, typisch deutsch" und Buhh schreien. Ist aber so. Das was die überbezahlten Kaspermarionetten da oben ausbaldowern ändert hier unten niemand und bewirkt momentan für Deutschland gar nix. Da können die noch so viele tolle Werbekampagnen oder neue Logos erfinden wie sie wollen.

... link  


... comment











To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.